Harald Redmer

Harald Redmer

  • 1954 in Oberhausen/Rhld. geboren.
  • Germanistik- und Philosophiestudium an der Universität Münster
  • 1980 Staatsexamen für Lehramt an Gymnasien
  • 1981 Lehrer am Westfalen-Kolleg Dortmund.
  • Seit 1984 Arbeit als freier Schauspieler, Regisseur.
  • 1985 Mitbegründer des Pumpenhaus Münster
  • Mitwirkung in über 30 Produktionen,
  • 1994 externe staatliche Schauspielprüfung
  • 1996 Gründung des Produktionslabels phoenix5.
  • eigene Theaterproduktionen u.a. mit Schwerpunkt Musik, seit 2008 Arbeit mit eig. Dokumentarfilmen
  • 2002 Ensemblemitglied des fringe-ensemble aus Bonn,
  • Arbeit als Schauspieler, Dramaturg und Koproduzent - bisher rd. 15 Ensemble-Produktionen, internationale Koproduktionen mit der Schweiz, Niederlande und Lettland
  • Engagements: Boulevard-Theater Münster, Theater Titanick Münster/Leipzig, Borchert Theater Münster, Kapuzinertheater Luxemburg, Städtische Bühnen Bonn, Schwankhalle Bremen.
  • Fernsehen: u.a. LindenstrasseTatortWilsbergAlarm für Cobra 11. (www.agentur-samuel.de) - TV-Werbung
  • Lehrtätigkeit seit Ende der 80er Jahre: Schauspieltechniken/ Ensemblearbeit in Workshops und Seminaren, Einzelunterricht. Entwicklung eines Lehrkonzepts „Bei-sich-bleiben und angstfreies Agieren“.
  • Seit 2007 Arbeit als Coach für div. Firmen und Institutionen, vorzugsweise Einzelcoaching
  • Sprechertätigkeit: div. Hörfunkfeatures für WDR, Deutschlandfunk, Landesbildstelle NRW, Filmkommentare, Radio-Werbung,
  • www.phoenix5.de
  • Sprechertätigkeit bei der WBH seit 2011

Titel-Nr. xxx - Hörprobe aus Madalyn von Michael Köhlmeier