Das DAISY(MP3)-Format (Digital Accessible Information System) für Hörbücher ist eine Entwicklung des internationalen DAISY-Konsortiums (www.daisy.org), das es sich zur Aufgabe gestellt hatte, mit der neuartigen Formatierung die Gliederung eines Buches (Kapitelstruktur, Anmerkungen etc.) für Blinde "hörbar" zu machen. Dies ist z.B. sehr vorteilhaft bei Sachbüchern, Ratgebern u.a. und ermöglicht es dem Hörer, gezielt in einem Hörbuch zu "navigieren".

Die Form der Datenkomprimierung im MP3-Format ermöglicht es, bis zu 40 Aufsprachestunden einer DAISY(MP3)-CD zu speichern! Das bedeutet einen enormen Vorteil bei der Handhabung der Hörbücher, die früher nur als Kassettenhörbücher in - bei umfangreichen Titeln - mehreren Boxen versandt wurden. Jetzt gibt es für einen Titel in der Regel nur eine CD, die in einer leichten Kunststoffbox versandt wird und problemlos in jede Handtasche passt.