Diesen Roman über ein ungewöhnliches Frauenschicksal liest für Sie Jutta Seifert:
Titel-Nr. 31360 - Suleika öffnet die Augen von Gusel Jachina

Tatarien 1930: Mit 15 Jahren wurde Suleika verheiratet. Für ihren Mann und ihre fast 100-jährige Schwiegermutter ist sie nichts als eine billige Arbeitskraft. Als ihre Familie enteignet und ihr Mann erschossen wird, muss sie alles Vertraute verlassen. Ihr Weg führt durch die Hölle, das Sibirien der von Stalin Ausgesiedelten, aber auch zu sich selbst.  Erschienen 2017 im Aufbau-Verlag, Berlin; die Spieldauer beträgt 16:08 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Manfred Spitzer liest diesen speziellen Roman um einen teuflischen Gast:

Titel-Nr. 31367 - Der Gentleman von Forrest Leo

Lionel Savage, fauler viktorianischer Aristokrat und Dichter, gelingt seit seiner Heirat keine brauchbare Zeile mehr zu schreiben. Sein zweifelhaftes Vorhaben, sich zu erschießen, kann von seinem Butler verhindert werden. Kaum dass Savage seine Selbstmordgedanken verworfen hat, spaziert ein freundlicher Gentleman in sein Arbeitszimmer: der Teufel höchstpersönlich. Erschienen 2017 im Aufbau-Verlag, Berlin; die Spieldauer beträgt 8:24 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Diese miteinander verwobene Geschichte dreier Familien in unterschiedlichen Epochen lesen für Sie Andreas Ladwig, Beate Reker und Manfred Spitzer:

Titel-Nr. 31366 - Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde

England 1852: Ein Biologe und Samenhändler hat die Idee für einen neuartigen Bienenstock. USA 2007: Ein Imker möchte, dass sein Sohn den Hof übernimmt. Dann geschieht das Unglaubliche, die Bienen verschwinden. China 2098: Pflanzen müssen von Hand bestäubt werden. Eine Arbeiterin möchte eine bessere Zukunft für ihren Sohn. Drei Familien, verbunden mit der Geschichte der Bienen. Erschienen 2017 bei btb, München; die Spieldauer beträgt 11:34 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.     

audio datei Hörprobe

Dagmar Brand liest diesen Roman um einen Polizisten mit spezieller Vergangenheit für Sie:

Titel-Nr. 31394 - Der gute Mörder von William Shaw

William South ist ein einfacher Polizist in Kent. Als sein Freund Bob ermordet wird, wird South in die Mordermittlungen verstrickt - widerwillig. Denn er hütet ein Geheimnis: Er ist selbst ein Mörder. Er war noch ein Junge, als er sich gezwungen sah, seinen Vater zu erschießen und anschließend mit seiner Mutter vorn Nordirland nach England zu ziehen. Erschienen 2017 bei Suhrkamp, Berlin; die Spieldauer beträgt 9:44 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.   

audio datei Hörprobe 

Diese amüsanten Reisebetrachtungen lesen für Sie Manfred Spitzer und Alexandra Loebe:

Titel-Nr. 31389 - Andere Länder, andere Fritten von Torben Seewald (Hrsg.)

Einige der bekanntesten Kabarettisten der Republik lassen sich über Reiserituale, unliebsame und liebsame Überraschungen, Missverständnisse und kleine Katastrophen am Badestrand, dem Pferdebauernhof im Sauerland, der Edelpension in Kroatien und andernorts aus. Erschienen 2017 bei Bastei Lübbe, köln; die Spieldauer beträgt 6:15 Std.

audio datei Hörprobe

Andreas Ladwig liest diesen Reiseführer für Sie:

Titel-Nr. 31364 - Gebrauchsanweisung für Prag und Tschechien von Martin Becker

Ein persönlich gefärbter Einstieg in das "andere" Prag, außerhalb der touristischen Zonen rund um die Altstadt. Abstecher nach Brünn und Ostrava sowie ins Altvatergebirge, Bezüge zu Kafka und anderen berühmten Autoren Prags und schließlich doch auch touristische Highlights runden diese Gebrauchsanweisung ab. Erschienen 2016 bei Piper, München; die Spieldauer beträgt 5:36 Std.

audio datei Hörprobe