Andreas Ladwig liest für Sie diesen Lyrik-Titel:

Titel-Nr. 31243 - Regentonnenvariationen von Jan Wagner

Ob Tiere, Pflanzen, Naturzustände - immer dringt der Autor zum Wesentlichen vor.  Nichts ist ihm zu alltäglich und nichts zu unbedeutend, als dass es den Meditierenden nicht staunend machte. Erschienen 2017 bei Hanser, München; die Spieldauer beträgt 1:30 Std.  Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Diesen bewegenden Roman liest für Sie Manfred Spitzer:

Titel-Nr. 31241 - Nachts ist es leise in Teheran von Shida Bazyar

Fünf Mitglieder einer iranisch-deutschen Familie, die in vier Jahrzehnten ihre unvergesslichen Stimmen erheben und die Geschichte des Irans von der Vertreibung des Schahs Ende der 1970er Jahre bis in die Gegenwart dokumentieren. Erschienen 2017 bei Kiepenheuer & Witsch, Köln; die Spieldauer beträgt 8:47 Std.  Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Andreas Ladwig liest den letzten Band der Biographie des bekannten Autors:

Titel-Nr. 31228 - Kämpfen von Karl-Ove Knausgård

Der norwegische Autor beschreibt in dem letzten von sechs biographischen Bänden, wie sein Leben sich durch Skandalisierung und Erfolg der ersten Bücher verändert. Nach einem ausführlichen Essay im Mittelteil folgt ein Exkurs in die Jugendjahre Adolf Hitlers, bevor er sich im dritten Abschnitt der manisch-depressiven Erkrankung seiner Frau auseinander setzt. Erschienen 2017 bei Luchterhand, München; die Spieldauer beträgt 42:20 Std.  Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Diesen Roman liest für Sie Beate Reker:

Titel-Nr. 31264 - Dinge, die vom Himmel fallen von Selja Ahava

Sachen gibt es, die gibt es gar nicht. Ein Eisbrocken stürzt mitten im Sommer vom Himmel und nimmt einem 8-jährigen Mädchen die Mutter. Seine Tante gewinnt zwei Mal im Lotto und schläft vor Schreck drei Wochen. Dann schreibt sie Briefe an einen Fischer, der vier Mal vom Blitz getroffen wurde. Was passiert, wenn von einem Moment auf den anderen nichts mehr ist, wie es war? Erschienen 2017 bei Marebuchverlag, Hamburg; die Spieldauer beträgt 5:05 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Den neuen historischen Roman des Bestsellerautors liest für Sie Lisa Bistrick:

Titel-Nr. 31321 - Die Schwestern von Jan Guillou 

In den politischen Wirren des Zweiten Weltkrieges gerät die Familie Lauritzen in Bedrängnis. Während der Vater sich politisch zurückhält, sind seine beiden Töchter im Widerstand aktiv. Johanne schmuggelt norwegische Widerstandskämpfer nach Schweden und wird schließlich von einer Spezialeinheit der Britischen Armee rekrutiert. Erschienen 2017 bei Heyne, München; die Spieldauer beträgt 14:37 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Marion Bertling liest für Sie diese spannende Zukunftsvision:

Titel-Nr. 31233 - Die Lieferantin von Zoe Beck

London in naher Zukunft. Elliot Johnson leitet das heißeste Start-up Londons. Über ihre App bestellt man Drogen, die per Drohne geliefert werden. Anonym, sicher und schnell. Die Londoner Unterwelt ist darüber "not amused" und setzt ein Kopfgeld auf die aus. Erschienen 2017 bei Suhrkamp, Berlin; die Spieldauer beträgt 7:15 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Dieses Zusammenstellung von Vorträgen über das Rechtssystem der USA liest für Sie Gisela Scherner:

Titel-Nr. 31224 - Der Liberalismus der Rechte von Judith N. Shklar

Die amerikanische Politikwissenschaftlerin mit deutschen Wurzeln ist, obwohl 1992 verstorben, noch heute aktuell. Vier Vorträge, die die Idee des Rechts/der Rechte in der amerikanischen Verfassung zum Zentrum haben, belegen das. Besonderheiten in der amerikanischen Geschichte, z.B. die Sklaverei, spielen eine besondere Rolle. Das Verhältnis von Recht und Gesetz ist ein spannender offener Prozess. Erschienen 2017 bei Matthes & Seitz, Berlin; die Spieldauer beträgt 5:20 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe