Marion Bertling liest diesen Titel des berühmten norwegischen Literaten, der erstmals 1891 erschienen ist:

Titel-Nr. 32905 - Jakob von Alexander L. Kielland

Der kleine Bauernsohn Tørres Snortewold verlässt seine Familie und sein Dorf, wild entschlossen, in der Stadt sein Glück zu machen. Diese Geschichte über den Prototyp eines Selfmademan zeigt deutliche Parallelen zur biblischen Jakobsgeschichte - und wurde zum literarischen Skandal. Erschienen 2019 bei Kröner, Stuttgart; die Spieldauer beträgt 6:05 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Diese Gesellschaftsparabel mit hintersinnigem Humor, die 2019 für den Deutschen Buchpreis nominiert wurde, liest für Sie Manfred Spitzer:

Titel-Nr. 32912 - Der junge Doktorand von Jan Peter Bremer

Zwei Jahre schon warten die Greilachs nun schon auf die Ankunft eines jungen Doktoranden. Er soll dem alternden Künstler Greilach zu neuem Ruhm verhelfen. Für seine Frau Natascha wird er hingegen zum Lichtblick ihrer Alltagsroutine. Doch als der junge Mann dann nach etlichen Absagen plötzlich doch vor ihrer Tür steht, kommt alles ganz anders. Erschienen 2019 im Berlin-Verlag, München; die Spieldauer beträgt 4:37 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Diesen Titel liest für Sie Stefan Feldhof

Titel-Nr. 32914 - Summer von Monica Sabolo

Während eines Picknicks am Genfer See verschwindet die 19-jährige Summer spurlos. Für ihren 3-jährigen Bruder Benjamin gerät die Welt völlig aus den Fugen. Er malt sich aus, wie der See seine Schwester geholt hat und zieht sich immer mehr in eine Traumwelt zurück. 24 Jahre nach Summers Verschwinden stellt sich Benjamin endlich der Tragödie und wird erneut aus der Bahn geworfen.  Erschienen 2018 im Insel-Verlag, Berlin; die Spieldauer beträgt 6:30 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Jutta Seifert liest diese besondere Liebesgeschichte für Sie:

Titel-Nr. 33003 - Aus dem Takt geraten von Chris Zett

Lesbischer Liebesroman. Diana Petrell kehrt ihrem Leben als Rockstar den Rücken, um ihre Assistenzarztausbildung in der Notaufnahme fortzusetzen. Von nichts und niemandem möchte sie sich mehr aufhalten lassen, schon gar nicht von ihren aufkeimenden Gefühlen für ihre kühle Vorgesetzte. Schon bald kommen sich beide Frauen näher und die einst so klaren Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben verschwimmen. Erschienen 2019 im Ylva-Verlag, Kriftel; die Spieldauer beträgt 10:45 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Diesen Thriller der bekannten deutschen Autorin liest für Sie Manfred Spitzer:

Titel-Nr. 32908 - Liebes Kind von Romy Hausmann

Seit vierzehn Jahren hält er sie gefangen in einer Hütte im Wald. In diesem Verlies hat sie ihm zwei Kinder geboren. Ihr Familienalltag ist streng geregelt. Der Vater sorgt für seine Familie, beschützt sie vor der Welt da draußen. Und niemand kann ihm seine Frau und die Kinder nehmen, denn niemand weiß ja, wo sie sind. Erschienen 2019 bei DTV, München; die Spieldauer beträgt 12:24 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Diesen nordischen Thriller liest für Sie Beate Reker:

Titel-Nr. 32911 - R.I.P. von Yrsa Sigurdardóttir

Er lässt sie um Verzeihung flehen, dann mordet er sie brutal. Über Social Media müssen Freunde deren letzte Minuten mitansehen. Zwei Jugendliche sind seine Opfer, ein weiterer Junge wird vermisst. Was verbindet die Jugendlichen, wer glaubt, sie verdienen den Tod? Kommissar Huldar ermittelt und bittet die Psychologin Freyja um Hilfe. Erschienen 2019 bei btb, München; die Spieldauer beträgt 13:00 Std. Hier geht es zur Bestellung des Titels im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe