Andrea Schunck liest diesen Roman für Sie:

Titel-Nr. 30722 - Saint Mazie von Jamie Attenberg

Saint Mazie ist die wahre Geschichte einer warmherzigen und lebenslustigen Frau, die im New York der 1920er Jahre aufwächst. Während die Prohibition die Bars der Stadt eine Weile lang reizvoll macht, lässt die Wirtschaftskrise die Stadt verelenden. Fortan kümmert sich Mazie um die Menschen auf der Straße. Eine chaotische Familie und eine Liebeserklärung an New York. Erschienen 2016 bei Schöffling, Frankfurt/M.; die Spieldauer beträgt 10:20Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Den neuen Roman der bekannten Autrin liest für Sie Lisa Bistrick:

Titel-Nr. 30775 - Ein Leuchten im Sturm von Nora Roberts

Shelby ist erschüttert, als sie nach dem tragischen Unfall ihres Mannes erfährt, dass er ihr Schulden in Millionenhöhe hinterlassen hat. Zudem entdeckt sie in seinem Bankschließfach gefälschte Ausweise und Papiere. Shelby flüchtet zu ihrer Familie nach Tennessee, doch Richards Lügen und Geheimnisse verfolgen sie. Erschienen 2016 im Diana-Verlag, München; die Spieldauer beträgt 18:08Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Beate Reker liest den neuen Thriller um Kommissar Gereon Rath:

Titel-Nr. 30734 - Luna Park von Volker Kutscher

Gereon Rahts 6. Fall. Berlin, Ende Mai 1934. die Begeisterung die Hitlerregierung schwindet, die SA gewinnt an Macht und verhält sich unberechenbar. Gereon Rath gerät bei seinen Ermittlungen zum Mord an zwei SA-Männern ausgerechnet mit den Braunhemden der Berliner Unterwelt aneinander. Zudem gerät Raths Frau in SA-Gefangenschaft. Erschienen 2016 Kiepenheuer&Witsch, Köln; die Spieldauer beträgt 18:45 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Diese Einführung in das Werk des Literatur-Nobelpreisträgers 2016  liest für Sie Marion Bertling:

Titel-30730 - Die Stimmen aus der Unterwelt von Heinrich Detering

Bob Dylans Mysterienspiele. Der Literaturwissenschaftler Heinrich Detering führt in das Werk Bob Dylans ein und gibt damit einen Überblick von den Anfängen bis hin zu seinem Spätwerk, das ihm Plagiatsvorwürfe eingebracht hat. Mit literarischem Einfühlungsvermögen erklärt Detering die einzigartige Kunst der Songpoesie, für die Bob Dylan 2016 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde. Erschienen 2016 bei Beck, München; die Spieldauer beträgt 9:10 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Dieses interessante Buch über die dunkel Jahreszeit liest für Sie Andrea Schunck:

Titel-Nr. 30783 - Als die Winter noch Winter waren von Bernd Brunner

Geschichte einer Jahreszeit. Der Autor erzählt Geschichten und Stimmungen des Winters in verschiedenen Weltgegenden und Zeiten. Zurück zur Eiszeit bis zu den Wurzeln des Wintersports und dem wärmsten Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen 2015, hin zum Klimawandel. Eine kenntnisreiche Kulturgeschichte des Winters. Erschienen 2016 bei Galiani, Berling; die Spieldauer beträgt 8:45 Std.  Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Andreas Ladwig liest für Sie diesen Bericht:

Titel-Nr. 30742 - Auf der Reise durch ein nervöses Land von Jürgen Wiebicke

Auf der Such nach dem was uns zusammenhält. Der Autor wandert durch das nördliche Ruhrgebiet und das Münsterland. Unterwegs spricht er mutig Leute an: den Spielsüchtigen in Herne, die Wohlhabenden in den besseren Vierteln, die rumänischen und polnischen Leiharbeiter aus dem Schlachthof und viele andere mehr. Erschienen 2016 Kiepenheuer&Witsch, Köln; die Spieldauer beträgt 9:44 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe