Andreas Ladwig liest dieses berührende Familienportrait:

Titel-Nr. 31539 - Das Versteck von Christophe Boltanski

Der Autor erinnert sich in diesem Roman an seine geliebten Großeltern und dem Haus der Familie in der Pariser Rue de Grenelle. Seine mondäne und an Polio leidende Großmutter versteckt ihren Mann während der Okkupation in einem winzigen und vergessenen Zwischenraum vor den Deutschen. Erschienen 2017 bei Hanser, München; die Spieldauer beträgt 7:30 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Diese besondere Geschichte liest für Sie Andrea Schunck:

Titel-Nr. 31551 - Das weiße Feld von Lenka Hornáková-Civade

Von Wien nach Tschechien geht in den 1930er Jahren die Reise der kleinen Magdalena und ihrer Mutter Marie. Dort, weit ab im mährischen Land wächst sie ohne Vater auf, wie ihre Tochter und ihre Enkelin. Der Roman beschreibt das Leben dieser Frauen, die über Generationen die Hüterinnen von Geschichten und der Geschichte ihres Landes sind. Erschienen 2017 bei Blessing, München; die Spieldauer beträgt 9:00 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Den neuen Bestseller der bekannten Autorin liest für Sie Marion Bertling:

Titel-Nr. 31555 - Das Geheimnis des Winterhauses von Sarah Lark

Die Wienerin Ellinor erfährt durch Zufall, dass sie und ihre Mutter mit dem Rest der Familie nicht blutsverwandt sind. Ihre Suche nach ihren Wurzeln führt sie nach Dalmatien und Neuseeland, wo sie nicht nur die Herkunft ihrer Großmutter sondern auch drei weiteren Lebensgeschichten auf die Spur kommt. Erschienen 2017 bei Lübbe, Köln; die Spieldauer beträgt 14:45 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Gisela Scherner liest diesen besonderen Roman:

Titel-Nr. 31553 - Die Farbe von Milch von Nell Leyshon

1830: Mary ist harte Arbeit gewöhnt. Sie kennt es nicht anders, denn ihr Leben auf dem Bauernhof der Eltern verläuft karg und entbehrungsreich. Doch dann zieht die 15-Jährige in den Haushalt des Dorfpfarrers, um dessen Frau zu pflegen. Bei ihr erfährt sie erstmals Wohlwollen und Anteilnahme. Dann aber stirbt die Pfarrersfrau und plötzlich ist sie mit dem Hausherrn alleine. Erschienen 2017 bei Eisele, München; die Spieldauer beträgt 5:22 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Den neuen Krimi des bekannten Autors liest für Sie Carola von Seckendorff:

Titel-Nr. 31530 - Ermordung des Glücks von Friedrich Ani

Ein 11-jähriger Junge wird ermordet und mit ihm stirbt das Glück. Jakob Franck, Ex-Kommissar begibt sich auf die Such - nach dem Mörder, nach der Aufklärung, nach Antworten.  Erschienen 2017 bei Suhrkamp, Berlin; die Spieldauer beträgt 8:35 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Lisa Bistrick liest den neuen Roman der Bestsellerautorin:

Titel-Nr. 31561 - Blutroter Sonntag von Nicci French

Unter den Bodendielen in Frieda Kleins Haus wird die Leiche eines Privatdetektivs gefunden. Frieda glaubt, dass ihr obskurer Freund Dean Reeve den Toten dort abgelegt hat. Doch die Polizei ist nicht überzeugt. Dann wird Friedas Nichte Chloe entführt. Erschienen 2017 bei Bertelsmann, München; die Spieldauer beträgt 12:46 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe

Diese sehr persönlichen Zeitzeugen-Berichte lesen für Sie Gisela Scherner und Manfred Spitzer:

Titel-Nr. 31564 - Mauerzeit von Jürgen Kleindienst und Ingrid Hantke (Hrsg.) 

28 Jahre trennten Mauern, Stacheldraht, Selbstschussanlagen und Minen die Menschen in Ost und West. Zahlreiche Verfasser berichten von ihren Erfahrungen: Fluchtversuche, Geheimkontakte, Sehnsuchtserinnerungen. Erschienen 2017 im Zeitgut-Verlag, Berlin; die Spieldauer beträgt 9:45 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio datei Hörprobe