Diese kurzweiligen Berichte liest Marion Bertling:

Titel-Nr. 30642 - Wunderbare Jahre von Sybille Berg

Als wir noch die Welt bereisten. 19 Reiseberichte zwischen 1994 und 2014 der ungewöhnlichen Art. Die Autorin ist viel gereist - und weit. Und sie stellt die Reisefreude, das Fernweh, die Sehnsucht nach Abenteuer der Welt von Armut, Terrorismus und Massentourismus gegenüber.  Erschienen 2016 bei Hanser, München; die Spieldauer beträgt 5:20 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Diesen ungwöhnlichen Roman liest für Sie Sarah Giese:

Titel-Nr. 30668 - Eclipse von Cécile Wajsbrot

Anhand ihrer Liebslingslieder erzählt die Hauptfigur, eine misanthropische Fotografin, von einer ungewöhnlichen Begegnung, die in einer bittersüßen Liebesgeschichte, einer amour fou mündet. Erschienen 2016 bei Matthes & Seitz, Berlin; die Spieldauer beträgt 6:28 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Lisa Bistrick liest den neuen Roman der Bestsellerautorin:

Titel-Nr. 30650 - Sternenregen von Nora Roberts

Die junge Künstlerin Sasha Riggs lebt zurückgezogen in einem kleinen Haus in North Carolina. Doch sie kommt nicht zur Ruhe. Nachts quälen sie Visionen, die sie nicht versteht. Fünf ganz besondere Personen stehlen sich in ihr Unterbewusstsein und sie macht sich auf den Weg nach Griechenland, auf die Insel Korfu. Erschienen 2016 im Blanvalet, München; die Spieldauer beträgt 15:15 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Marion Bertling liest diesen historischen Roman:

Titel-Nr. 30635 - Der Turm der Welt von Benjamin Monferat

Oktober 1889. Die Pariser Weltausstellung nähert sich ihrem großen Finale. Da werden zwei Ermittler des französischen Geheimdienstes ermordet. Die Zukunft Europas ist mit dem Schicksal einiger Besucher der Ausstellung eng verknüpft und so fürchtet man einen Anschlag zu Finale am Eiffelturm. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt.  Erschienen 2016 bei Wunderlich, Reinbek; die Spieldauer beträgt 24:22 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Diesen hochspannenden Thriller liest für Sie Andreas Ladwig:

Titel-Nr. 30725 - Eden von Candice Fox

Eden Archer ermittelt im Falle dreier verschwundener Mädchen undercover auf einer heruntergekommenen Farm im australischen Outback. Gleichzeitig bittet ihr Vater Hades ihren Kollegen Bennett, herauszubekommen, wer der Stalker ist, der ihn nicht aus den Augen lässt. Erschienen 2016 bei Suhrkamp, Berlin; die Spieldauer beträgt 11:35 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Andrea Schunck liest für Sie dieses interessante Sachbuch:

Titel-Nr. 30657 - Trauma und Gedächtnis - Die Spuren der Erinnerung in unserem Gehirn von Peter A. Levine

Wir wir traumatische Erfahrungen  verstehen und verarbeiten. Der international anerkannte Traumaforscher geht der Frage nach, wie wir traumatische Erinnerungen speichern und welche Rolle unser Körper dabei spielt. Anhand von Fallbeispielen zeigt er auf, wie wir Zugang zu diesen Empfindungen bekommen, wie wir die Auswirkung der Erinnerungen auf die Gegenwart verändern können. Erschienen 2016 im Kösel Verlag, München; die Spieldauer beträgt 8:25 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Dieses kleine Nachschlagewerk liest für Sie Andreas Ladwig:

Titel-Nr. 30699 - Kleines Lexikon intimer Städte von Juri Andruchowytsch        

Autonomes Lehrbuch der Geopoetik und Kosmopolitik. Erinnerungen an die Städte seines Lebens, von Kiew bis Detroit. Der Autor, ein "Kind des Maidan" geht staunend und gelassen durch die Zonen von westlichem Wohlstand und sowjetischer und postsowjetischer Entbehrung. Erschienen 2016 im Insel Verlag, Berlin; die Spieldauer beträgt 11:40 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.    

audio-datei Hörprobe