Diesen Roman über eine besondere Beziehung liest Marion Bertling:

Titel-Nr. 31453 - Stillhalten von Nina Jäckle

1933 Ist Tamara Danischewski 21 und studiert Tanz bei der berühmten Tanzpädagogin Mary Wigman. Abends tritt sie im Kabarett auf. Dort lernt sie auch den Makler Otto Dix kennen und steht ihm Modell. Es hätte ein abenteuerliches Leben werden können. Doch es kommt ganz anders. Erschienen 2017 bei Klöpfer und Müller, Tübingen; die Spieldauer beträgt 4:05 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Manfred Spitzer liest für Sie dieses Generationenportrait:

Titel-Nr. 31503 - Solsbüll von Jochen Missfeldt

Solsbüll, ein Städtchen im nördlichen Schleswig-Holstein. Tiefste Provinz und doch ein Ort, in dem die großen Ereignisse des 20. Jahrhunderts Spuren hinterlassen. Dort verknüpfen sich die Lebensgeschichten dreier Generationen, verkörpert von drei Männern, die als Großvater, Vater und Sohn denselben Namen tragen: Gustav Hasse. Erschienen 2017 bei Rowohlt, Reinbek; die Spieldauer beträgt 15:42 Std.  Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Das neue Hörbuch um eine ganz besondere Freundschaft liest für Sie Lisa Bistrick:

Titel-Nr. 31430 - Die Geschichte der getrennte Wege von Elena Ferrante

Erwachsenenjahre. Elena und Lila sind inzwischen erwachsene Frauen. Lila hat einen Sohn bekommen und sich von allem befreit, von der Ehe, von ihrem neuen Namen, vom Wohlstand. Elena hat Neapel verlassen, das Studium beendet und ihren ersten Roman veröffentlicht. Doch schon bald muss sie feststellen, dass sie ständig an Grenzen stößt. Erschienen 2017 bei Suhrkamp, Berlin; die Spieldauer beträgt 16:17 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Jutta Seifert liest für Sie diesen französischen Kriminalroman der bekannten Autorin:

Titel-Nr. 31527 - In tiefen Schluchten von Anne Chaplet

Ein Kriminalroman aus dem Süden Frankreichs.Tori Godon, ehemalige Anwältin aus Deutschland, lebt am Fuß der Cevennen, im Vivarais. Zunächst verschwindet ein Höhlenforscher, dann stürzt ein alter Dorfbewohner sich zu Tode und schließlich stürzt sie selbst in eine Felsspalte. Hängt das alles mit den Widerstandskämpfen der Hugenotten zusammen? Oder mit der Résistance? Ein weiterer Mord geschieht. Erschienen 2017 bei Kiepenheuer & Witsch, Köln; die Spieldauer beträgt 8:07 Std.  Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Diesen interessanten Reiseführer liest für Sie Doris Götting:

Titel-Nr. 31472 - Gebrauchsanweisung für Japan von Andreas Neuenkirchen

Ein Land zwischen Tropenklima und Wintersport, im dem pünktliche Züge ebenso selbstverständlich sind wie freundlicher Service; eine Hauptstadt mit 12 Millionen Einwohnern, aber ohne Hausnummern; giftiger Fisch als Delikatesse und erwachsene Frauen im Girlie-Look. Der in Tokio lebende Autor entschlüsselt unterhaltsam Land und Leute. Erschienen 2017 bei Piper, München; die Spieldauer beträgt 9:00 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe

Diesen realistischen Blick auf die heutige Welt liest für Sie Jutta Seifert:

Titel-Nr. 31432 - Requiem für den amerikanischen Traum von Noam Chomsky

Die 10 Prinzipien für die Konzentration von Reichtum und Macht. Anhand von 10 Prinzipien der Konzentration von Reichtum und Macht und mit Hilfe zahlreicher historischer Texte erklärt Chomsky, wie der amerikanische Traum in den letzten Jahrzehnten systematisch beerdigt und ein System nie dagewesener Ungleichheit errichtet wurde, von dem nur wenige profitieren. Erschienen 2017 bei Kunstmann, München; die Spieldauer beträgt 4:06 Std. Hier geht es zur Bestellung im Online-Katalog.

audio-datei Hörprobe