Leih-/Benutzerordnung

Auf Grund eines Vertrages mit der Verwertungsgesellschaft Wort bekommt die WBH die Aufsprachelizenzen u. a. mit der Auflage, Hörbücher nur direkt an Blinde und hochgradig Sehbehinderte bzw. Schwerstbehinderte, die ein Buch nicht mehr handhaben können, zu verleihen. Der Download von Zeitschriften steht allen Abonnenten mit Genehmigung der jeweiligen Verlage zur Verfügung. Die Zugangsberechtigung ist über eine zuvorige Registrierung im gesicherten Bereich der WBH-Homepage erhältlich. Bitte beachten Sie Punkt 7/8 dieser Leih-/Benutzerordnung.

Im Interesse aller Hörer und Hörerinnen unserer Blindenhörbücherei beachten Sie bitte Folgendes:

1.   Die Ausleihfrist für Hörbücher beträgt 4 Wochen - ausgenommen sind Sprachkurse und extrem lange Bücher. Die fristgerechte Rücksendung und die sorgfältige Behandlung der Tonträger und des Verpackungsmaterials liegen im Interesse aller Benutzer der WBH.

2.   Überfällige Sendungen werden nach einiger Zeit angemahnt. Bei grob fahrlässiger Beschädigung oder Verlust der Hörbücher und des Versandmaterials werden die Kosten dem Nutzer in Rechnung gestellt.

3.   Bei Bezug der Hörbücher auf SD-Speicherkarten oder USB-Sticks bzw. im Download entfällt die Leihfrist. Die Menge der Hörbücher, die heruntergeladen werden können, ist monatlich begrenzt. Das Kopieren und Speichern der Hörbücher zum Zwecke des Abhörens auf einem geeigneten Gerät ist ausschließlich für die eigene persönliche Nutzung gestattet. Nach dem Abhören müssen die Dateien gelöscht werden.

4.   Die Hörbücher, die im Download bezogen werden, werden automatisch nach vier Wochen zurückgebucht.

5.   Für jeglichen Schaden, der durch Missbrauch der Hörbücher und der zur Verfügung gestellten Dienste entstehen könnte, ist die WBH berechtigt, Schadenersatz zu fordern.

6.   Die WBH haftet nicht für Schäden, die durch technische Mängel der CDs bzw. Speichermedien an den Wiedergabegeräten der Entleiher entstehen könnten. Für den Verlust der Datenträger auf dem Postweg übernimmt die WBH ebenfalls keine Haftung.

7.   Eine Kopie zum Zwecke der Weitergabe ist aus urheberrechtlichen Gründen generell untersagt. Eine öffentliche Vorführung oder jegliche kommerzielle Nutzung – auch in Auszügen – ist ebenfalls nicht gestattet.

8.   Die regelmäßig von der WBH versandten Zeitschriften-CDs brauchen nicht zurückgesandt werden. Eine Weitergabe, öffentliche Vorführung oder Kopie der CDs zur kommerziellen Nutzung ist aus urheberrechtlichen Gründen untersagt.

9.   Die Nutzung der Zeitschriftendateien, die zum Download auf der WBH-Homepage zur Verfügung gestellt werden, ist ebenfalls ausschließlich den registrierten Abonnenten gestattet.